Sie sind hier : Bewertung 73 > Mensch > Sports > Pferdesport > www.reiterladen24.de

reiterladen24.de website preview

reiterladen24.de

Website
Reiterladen24.de - Reitsportartikel online kaufen
Url der Webseite
https://www.reiterladen24.de/ url (IP : 37.228.153.4)
Beschreibung
Alles für Pferd und Reiter günstig online kaufen - kompetente Beratung - schneller Versand - riesige Auswahl - hochwertige Produkte - jetzt bestellen!
Bewertung
starstarstarstarstar 3/5 mit 3 Noten und 1172 Seitenaufrufe

13 Bewertungen für Reiterladen24.de :

JK1980, 04-08-2016 10:30:28 :

Hallo zusammen, die Ware wurde relativ zügig geliefert, soweit so gut. Ich hatte eine Hose bestellt, die gefiel mir nicht und so habe ich die Hose zurückgeschickt! Üblicherweise liegt ein Retourenschein im Päckchen. Dort aber nicht. Nach Rückfragen wurde gesagt, diesen Schein kann man Online runterladen und muss dann die Retoure zahlen. Ok, doof aber nun ja. Dann kam eine Rechnung von Klarna, über knapp 11€. Ich konnte erst nichts anfangen damit, dachte dies sei ein Versehen. Habe dann die Rechnung zähneknirschend gezahlt, dann kam erneut eine Rechnung von Klarna mit knapp 5€ Mahngebühren, wegen verspäteter Zahlung. Ich sollte also ca. 15€ für eine leichte Hose, die ich ich für ca.3€ hätte zurücksenden können zahlten. Nach einem Gespräch im Reiterladen24 zeigte man sich uneinsichtig und meinte ich hätte da wohl was falschgemacht! Aha!? Ich habe diese Sache mit Klarna selber geklärt und die restlichen Gebühren wurden ausgebucht! Mein Fazit: 1. die Reithose war pottenhässlich, billiger Schund. Dann die Abzocke mit den Gebühren! Reiterladen24 NIE WIEDER!!!

nkl, 22-03-2017 10:08:46 :

Hab einige Sachen auf der Messe "Equitana" gekauft. Trotz sehr netter Beratung durch ZWEI Verkäuferinnen, hab eine Decke nicht gepasst. Die Damen meinten auf Nachfrage wenn die Decke nicht passen sollte, wäre es überhaupt kein Problem man kann Diese ganz einfach Umtauschen. Das ganz einfach hätten Sie mal in Anführungszeichen setzen sollen. Für mich heißt ganz einfach, Retourenschein beantragen und mit Kassenbon umtauschen lassen. Fehlanzeige!
Die Retoure muss man selber zahlen!
Bin sehr enttäuscht, vorallem weil ich extra noch gefragt hab ob die Größe auch wirklich passt. Hab im Nachhinein noch gesehen, dass die Decke im Online-Shop 5€ günstiger zu erhalten ist, als auf der Messe. War natürlich nochmal ein schlag ins Gesicht.
Mein Faxit: War ein einmaliger Kauf, ich kauf lieber andere Shops wo eine Retoure nichts kostet

C, 18-11-2018 23:25:21 :

Sehr schlechter Service und hohe Versandkosten und Rückversandkosten!!

f24f, 03-12-2018 10:58:15 :

Sehr komplizierter Zettelkram und Retoure trägt der Käufer selbst...Ätzendes Prozedere!

Ärgerlich, 04-04-2019 12:33:51 :

Ich habe dort bestellt und mir gedacht, die Rücksendung würde wie bei jedem anderen Onlineshop für Reitsport mit Retourenschein funktionieren. Leider falsch gedacht und natürlich habe ich mich nicht weiter informiert. Jetzt habe ich 18€ für die Rücksendung bezahlt und nichts von den Bestellten Sachen behalten.

FingerWeg!, 20-09-2019 09:59:31 :

Ich habe Reithosen im Wert von 330€ bestellt. Dadurch war der Versand kostenfrei (ab 100€). Leider gab es bei DHL einen technischen Fehler, dadurch wurde meine Sendung an eine Packstation in einem anderen Bundesland geliefert und nach 7 Tagen an den Absender retouniert. Nach telefonischer Rücksprache teilte man mir mit, das Paket würde erneut an mich versendet werden, eine Neubestellung sei nicht möglich, da einige Artikel bereits ausverkauft waren. So weit so gut. Dann wollte Reiterladen24 aber plötzlich 4,95€ für die Rücksendung haben, ich hätte die Ware ja schließlich abholen können. Und dann nochmals 4,95€ für den erneuten Versand! Dabei wäre dieser bei einer erneuten Bestellung doch kostenlos und der Fehler lag definitiv bei DHL! Ich habe mir die Sachen nicht erneut zuschicken lassen, aus Prinzip schon nicht. Ich werde dort nicht mehr bestellen und den Stand auch auf der HansePferd nicht mehr besuchen! Reine Abzocke und super unfreundliche und dreiste E-Mails gab es noch dazu! Finger weg!!!

Mar4horses, 23-09-2019 12:26:54 :

UNMÖGLICH!!! Korrekt über AmazonMarketplace bestellt, wurde aber falsche Gr. geliefert. Kein Problem dachte ich, kann ja passieren. Da kein Retourenschein beilag, telef. höflich nachgefragt, unfreundliche, stereotype Antworten, sollte mir für die nächste Bestellg. VORHER überlegen, was ich nun genau wollte. Nochmal geduldig erklärt, weiterhin patzig, obwohl der Fehler ja nun wirklich nicht bei mir lag, könnte ja vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Bei dem Verhalten wollte ich jetzt aus Prinzip die Retoure, die ich immer möglichst vermeide, nicht bezahlen.
Also schriftlich probiert, keine Antwort. Nach 2 Tagen erneut angefragt,
prompte Antwort: sie hätten ja geliefert wie bestellt! Völlig irre: genau darüber war aber in der AntwortEmail meine - korrekte - Bestellung eingeblendet!! Also Amazon kontaktiert und außerdem Reiterladen24 nochmal die absolut handelsüblichen Größenbezeichnungen erklärt. Oh Wunder, da gab es dann sogar endlich einen kostenlosen Retourenschein und Auskunft, daß die gewünschte Größe bei ihnen ja sowieso nicht mehr verfügbar wäre, ich sie sowieso nicht hätte bekommen können. War aber noch so bei Amazon im System. Auf jeden Fall NIE WIEDER!!!

Tina, 10-12-2019 10:25:05 :

Lieferung ok. Rückversand falls was nicht passt ist selbst zu zahlen, kompliziert und hat nicht funktioniert. Auf Nachfrage bekam ich auch noch per Mail eine schnippische Antwort. Nie wieder.

Lisa, 15-12-2019 19:03:33 :

Hatte Hosen zur Auswahl bestellt. Rücksendung total umständlich und selbst zu bezahlen. Nicht gerade kundenfreundlich. Werde hier nie wieder bestellen.

, 06-01-2020 22:08:41 :

habe Reithelm bestellt, für 10 Euro Rücksendegebühr zurückgeschickt, das Geld oist mir nach 14 Tagen noch nicht gutgeschrieben worden, die Retoure noch nicht einmal als eingegangen vermerkt. Nie wieder, die guten Bewertungen sind mit Sicherheit ein fake

, 27-01-2020 08:22:42 :

Sehr schlechter Kundenservice. Habe eine defekte Schabracke zugesendet bekommen. Hier konnte man sehen, das diese beim öffnen des Kartons mit einem Messer beschädigt wurde. Leider habe ich den defekt erst nach einigen Wochen gesehen, da die Decke ein Weihnachtsgeschenk für meine Tochter war. Reiterladen24 hat mir den Fehler untergeschoben, obwohl Schabracken immer in Tüten versendet werden. Da benötigt man zum öffnen kein Messer. Habe dazu fast zwei Wochen auf die Lieferung gewartet. Ich sag nur "Finger weg"

Lupo, 04-02-2020 14:48:44 :

Dies ist kein Versandhaus auf heutigem Niveau.

Als wenn Du etwas zurücksenden willst, geht das so:
1. Du musst Dir die Rücksendung erst mal genehmigen lassen.Unglaublich.
2. Wenn Die die Genehmigung "von Gottes Gnaden" erhälst, musst Du erst mal selbst eine Paketkarte kaufen, denn der Rückversand geht auf Deine Kosten.
3. Wenn Du dann die Plastiktüte verwendest, auf die Du zielsicher die Paketmarke geklebt hast, dann wir Dir die Post sagen, dass, eben weil Du keine Rücksendemarke hast, dass nicht geht.
4. Du musst das nämlich in einen Karton verpacken.
5. Also musst Du erst mal einen Karton finden, dann die Paketmarke vorsichtig von der Plastiktüte trennen und sie auf das Paket kleben.
6. Nun fähst Du also EIN ZWEITES MAL zur Post nun musst Du hoffen, dass Du
7. Dein Geld wieder bekommst. Das muss sicher auch erst genehmigt werden.

NIE WIEDER !

Katja, 21-06-2020 09:10:03 :

Nicht noch einmal!!!
Zunächst einmal entsprachen die Reithosen, die ich für meine Tochter bestellt habe absolut nicht der Größenangabe. Meine Tochter trägt Größe 128 und wächst langsam aus dieser Größe heraus. Im reiterladen bestellte ich zwei identische Hosen in Größe 134 und 140. Beide Hosen waren so klein und eng, dass meine sehr schlanke Tochter sie kaum über die Knie bekam. Rücksendung war angesagt - das nächste Problem trat auf! Es gab kein Rücksendeetikett. Wie einige meiner "Vorschreiber" bereits bemängelt haben, muss man sämtliche Lieferkosten selbst tragen. Im Zeitalter von amazon prime einfach ein Witz. Auf Anfrage einer Kostenübernahme für die Rücksendung, erhielt ich die Antwort, dass der reiterladen doch schon die Lieferkosten übernommen habe, die Rücksendung müsse ich nun selbst bezahlen. Diese Aussage stimmt aber nicht! Auf meiner Rechnung steht ganz klar: Versandkosten 4,95€. Diese hatte ich bereits vorher über paypal mit der gekauften Ware bezahlt! Trotzdem muss ich nun die Rücksendekosten von wiederum 4,95€ übernehmen. Fazit: 10 Euro bezahlt für nix! Ab sofort wird wieder bei der Konkurrenz bestellt!

Wie bewerten Sie Reiterladen24.de ? Haben Sie gute Erfahrungen oder eine negative Meinung zu aüßern ? Sie können hier alles schreiben, was Sie denken, ob positiv oder negativ :

Email Nickname :

Suchbegriffe für Reiterladen24.de

Mit dem Forum "Bewertungen 73" können Sie Kommentare austauschen, Erfahrungen sowie kritische Meinungen lesen und veröffentlichen. Impressum. Letzte Seite : alarm.de, Alarm.de

Damit Sie unsere Website optimal nutzen und wir diese fortlaufend verbessern können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu den Cookies.